IMG_20210221_125559_edited%5B1%5D_edited

bewusst.erfüllt.leben

Mobbing Beratung

Lerne in der Mobbing Beratung dich zu wehren

Jeder siebente Berufstätige hat laut Umfragen schon einmal Mobbing erlebt. Wenn du dich also an deinem Arbeitsplatz oder in deiner Ausbildung schikaniert und ausgegrenzt fühlst, bist du nicht allein! Jeder kann Opfer von Mobbing werden!

 

Wenn du über einen längeren Zeitraum erleben musst, wie sich Vorgesetzte oder Kolleg*innen über dich lustig machen, dir Informationen vorenthalten, Gerüchte über dich verbreiten, dich ignorieren oder absichtlich mit sinnlosen Aufgaben überhäufen, wird es höchste Zeit, dass du dich wehrst! Denn Mobbing wirkt sich schnell gesundheitlich aus. Ständige Kopf- oder Magenschmerzen, Schlafstörungen oder ein ganz großes Gefühl der Hilflosigkeit und Anspannung sind nur ein paar der möglichen Auswirkungen.

Die gute Nachricht ist: Du musst nicht für immer Opfer bleiben! Als Diplom-Lebensberaterin und Coach zeige ich dir, wie du für dich selbst eintreten und dafür sorgen kannst, dass Mobbingattacken bald der Vergangenheit angehören.

Image by Jazmin Quaynor

Mobbing Beratung ist für dich richtig, wenn...

  • du dein Leben nicht mehr von Mobbing bestimmen lassen willst.
     

  • du lernen willst, wie du dir bei Vorgesetzten und Kolleg*innen Gehör verschaffst ohne kräftezehrende Konflikte.
     

  • du deine Resilienz und Widerstandsfähigkeit stärken willst.

  • du lernen willst mit Stress besser umzugehen.

  • du aktiv Grenzen setzen willst, wenn andere dich schikanieren.​​

  • du dein Leben wieder mehr genießen willst. 

Wenn du bewusst.erfüllt.leben willst, überlass es nicht dem Zufall. Entscheide dich dafür!

robert-nelson-eXRVrvF3HT8-unsplash.jpg

So unterstütze ich dich

Zuerst klären wir deine Anliegen und Ziele ab, damit wir den Beratungsprozess ganz nach deinen persönlichen Bedürfnissen gestalten können.

Und dann geht's auch schon los! Wir reden miteinander. Ich stelle dir Fragen zu deiner aktuellen Situation: wie gestaltet sich das Mobbing gegen dich, wer mobbt wann und wie oft und wie fühlst du dich dabei? Das wird dir vermutlich unangenehm sein, aber du brauchst das als Grundlage, um gezielt gegen das Mobbing vorgehen zu können. 

 

Ich steuere theoretisches Wissen bei, wie z.B. über die Dynamiken des Mobbings, Gewaltfreie Kommunikation und Konfliktbewältigung. Das hilft dir dabei, dein Verhalten und jenes deiner Mitmenschen besser einzuordnen und deine eigene Herangehensweise zu verändern, wenn du das magst. 

 

Fallweise lade ich dich auch zu kleinen Experimenten und Achtsamkeitsübungen ein oder lasse dich kreativ werden. Das unterstützt dich beim Stressabbau und macht deinen Kopf frei. So kannst du leichter entspannen, neue Perspektiven einnehmen und konkrete Ideen entwickeln, was du gegen das Mobbing unternehmen kannst.

Stärke dich selbst gegen Mobbing

Wenn du unter Mobbing Erfahrungen leidest, ist es ganz wichtig, dass du gut auf deine emotionale und körperliche Ausgeglichenheit achtest. Denn nur so hast du genug Kraft, um gegen die Angriffe vorzugehen und aktiv Lösungen für die Probleme zu entwickeln, die du mit Kolleg*innen oder Vorgesetzten hast. 
 

In meinen zahlreichen Mobbing Beratungen hat sich daher bewährt in den folgenden Bereichen zu arbeiten. Vielleicht brauchst du nicht überall Unterstützung. Jeder Mensch ist anders und genau darum gestalte ich meine Coachings auch ganz individuell. Die Übersicht soll dir lediglich zeigen mit welchen Themen du dich voraussichtlich in der Beratung beschäftigen wirst.

1.

Dein Ressourcenschatz
Du hast in deiner Vergangenheit schon viele Krisen gemeistert. Welche Fähigkeiten, Talente oder andere Menschen haben dir dabei geholfen? Wie können dich diese Ressourcen auch in deiner aktuellen Situation unterstützen?

2.

Dein Support - Team
Wer kann dir bei der Bewältigung deines Problems helfen? Wo kannst du um Unterstützung bitten und vor allem, wie bringst du den Mut auf über deine Mobbing Erfahrungen zu sprechen? Je sichtbarer du dich machst, umso schneller wird sich etwas ändern!

3.

Gewaltfreie Kommunikation

Du erfährst, wie du deine Mobber zur Rede stellen kannst und für deine Bedürfnisse und Wünsche eintrittst. Du lernst eine neue Form der Kommunikation kennen, mit der Streit und mühsame Auseinandersetzungen weniger werden und dafür mehr Wertschätzung in dein Leben kommt.

4.

Druck ablassen

Du setzt dich mit deinen akuten Belastungen, Ängsten und Sorgen auseinander. Durch das Aussprechen und Hinschauen löst sich schon etwas von dem Druck. Das hilft dir dabei, dich nicht von belastenden Gefühlen vereinnahmen zu lassen und wieder einen klaren Kopf zu bekommen. 

5.

Grenzen setzen

Du findest heraus, wo deine persönlichen Grenzen liegen und wie du dafür sorgst, dass niemand sie überschreitet. Dazu gehören zB das aktive Nein-Sagen, deine Körpersprache, aber auch deine Handlungen und Entscheidungen.

6.

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist mehr als nur Meditation und Yoga! Du erfährst, wie du deine Gedanken, Gefühle und deine Umgebung bewusster wahrnehmen kannst. Übungen für den Alltag helfen dir dabei auch in akuten Stresssituationen leichter zu entspannen und fokussierter zu werden.

Newsletter Anmeldung

Willst du regelmäßig Tipps von mir wie du bewusst.erfüllt.leben kannst?
Dann melde dich jetzt zum Newsletter an!

Aktuelle Blogartikel

News und Inspiration gibt's auch hier

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Schwarz Spotify Icon
 

Kontakt

Harzhauser Beratung

Lebensberatung und Business Coaching

Elisabeth Harzhauser

Gerlgasse 1a/16

1030 Wien

elisabeth@harzhauser-beratung.at

+43 699 124 121 90

Du kannst zur Mobbing Beratung entweder in meine Praxis kommen oder wir treffen uns online via Zoom.

Schreib mir

Weil es bei der Mobbing Beratung wichtig ist, dass die persönliche Chemie stimmt, biete ich dir gern ein kostenloses telefonisches Erstgespräch von 15 Minuten an! 

Danke für deine Nachricht!

Harzhauser%20Beratung%20Praxis_edited.jp